Standorte

Mit über 600 motivierten Mit­arbeitern fertigen wir an den Standorten Fridingen und Cheb ein Produkt-Spektrum, das sich in den unterschiedlichsten Personen-, Nutz- und Sonder­fahr­­zeugen auf allen Straßen der Welt wieder findet.

An unserem Standort Fridingen fertigen wir seit 1953 die unterschiedlichsten Gesenkschmiedestücke und Warmfließpressteile. Hier ist die Keimzelle all unserer Aktivitäten und hier bündeln wir unsere Kompetenzen u.a. im Einkauf, dem Vertrieb unserer Produkte und weitere Aufgaben wie zum Beispiel die IT für die gesamte Gruppe.

Luftbildaufnahme Hammerwerk Fridingen, Deutschland

Seit der Gründung 2005, dem Bau des Werkes auf der grünen Wiese und der Produktion der ersten Teile im Jahr 2007 ist der Standort Cheb ständig gewachsen. Mit der Ausweitung unserer Kapazität im Jahr 2015 auf inzwischen sechs Pressenlinien hat HF-Czechforge unter den osteuropäischen Schmieden eine signifikante Betriebsgröße. In der nächsten Ausbaustufe wird eine mechanische Bearbeitung aufgebaut werden, um auch aus diesem Standort einbaufertige Bauteile liefern zu können.

Luftbildaufnahme Werk Czechforge in Cheb, Tschechische Republik

Seit 1978 werden am Standort Fridingen Schmiedeteile spanabhebend bearbeitet. Das Spektrum der Fertigungsverfahren reicht von Dreh- und Bohroperationen bis zum komplexen 5-Achs-Fräsen sowie zum Verzahnen und Schleifen. Weitere Verfahren, wie zum Beispiel das Galvanisieren oder Lackieren, bieten wir über externe Partner an. Ein weiterer Bearbeitungsbetrieb wird gerade in unserem tschechischen Werk aufgebaut.

Luftbildaufnahme Hammerwerk Fridingen, Deutschland